VHS-Kurs 2018 Lachyoga – Einfache Übungen für Glücksgefühle und Zuversicht

© Egbert Griebeling / Lachyoga-Institut Sonne

Durch einfache Übungen spüren wir, wie kinderleicht, spielerisch und effektiv Lachen sein kann. Lass dich anstecken und bewegen vom Zauber des Lachens. Gewinne Lebensfreude und Leichtigkeit. Trainiere dein Gehirn positiver zu denken. Entscheide dich aus eigenem Willen für das Lachen. Das ist Lachfreiheit.

Kursleiter Axel Becker
Telefon 0178-168-7350
Lachen@LachFreiheit.de

Termine und weitere Infos der VHS-Kurse
Samstag, 14. April 2018, 14:00-15:30 Uhr in Kirchberg/Hunsrück
Freitag, 20. April 2018, 18:00-19:30Uhr in Emmelshausen

Anmeldung bei der VHS Hunsrück
Telefon 06763 910155
vhs@kirchberg-hunsrueck.de
http://www.vhs-hunsrueck.de

VHS-Kurs in Kirchberg/Hunsrück am 01.04.2017

Lachyoga – Soforthilfeübungen für Glücksgefühle und Zuversicht

© Egbert Griebeling / Lachyoga-Institut Sonne

Die Übungen sind kinderleicht und doch sind sie etwas Besonderes. Sie machen dich fröhlicher und selbstbewusster. Das Gefühl von Leichtigkeit, Lebenslust und Lebensfreude wird verstärkt und dein Gehirn wird trainiert, mehr positiv zu denken!

Weitere Informationen und Anmeldung
Volkshochschule Hunsrück
Marktplatz 5
55481 Kirchberg
Telefon 06763-910155

vhs@kirchberg-hunsrueck.de
http://www.vhs-hunsrueck.de
 

Lachyoga-Basistraining in Mainz am 21.01.2017

Dieser eintägige Workshop ist eine intensive Einführung  ins Lachyoga.  Die Teilnehmer erfahren Hintergründe, Prinzipien und Geschichte des Lachyoga und  vor  Allem  erleben  sie  sehr  viel  Praxis:  Lach-,  Atem-  und Entspannungsübungen.  Ebenfalls  ein wichtiges Praxis-Thema  ist,  wie  man alleine lacht und Lachyoga in das eigene Leben integrieren kann.

Lachyoga ist eine einzigartige Methode, bei der jede und jeder lernen kann, mehr zu lachen, ohne auf Witze, Comedy und Humor angewiesen zu sein. Bei den Lachübungen in der Gruppe wird zunächst absichtlich und bewusst gelacht  Durch  kindlich-spielerisches  Verhalten und den  direkten  (Augen-) Kontakt wird das Lachen jedoch sehr schnell spontan und ansteckend.

Beim  Lachyoga  werden  Lachübungen  mit  Yoga-Atem-Techniken (Pranayama) kombiniert. Dadurch wird ein hoher Entspannungseffekt erzielt und  eine  intensive  Sauerstoffversorgung  des  Organismus  bewirkt.  Die Lachyoga-Übungen  wirken  deswegen  so  unmittelbar,  weil  es  dem  Körper erwiesenermaßen  völlig  egal  ist,  ob  man  bewusst  oder  spontan  lacht:  die psychologischen  und physiologischen  Auswirkungen  sind  tatsächlich dieselben!

Die positiven Auswirkungen von regelmäßig praktiziertem Lachyoga sind vielfältig: Die Stimmung und Einstellung zum Leben werden eindeutig positiver. Durch den entspannenden Effekt wird der Stress reduziert. Die Stärkung des Immunsystems und die Verbesserung der Atmung sind weitere positive Effekte für die Gesundheit. Auch die Beziehungen zu den Mitmenschen verbessern sich, weil mehr Lachen verbindet und für mehr Leichtigkeit sorgt. Schließlich wird durch regelmäßiges und intensives Lachen viel positive Energie aufgebaut, schwierige Zeiten und Lebenskrisen erheblich einfacher durchzustehen.

Freue dich auf einen Tag mit viel Praxis und Infos, der dich in Kontakt mit deiner  Lebensfreude  bringt  und  dir  einen  tiefen  Einblick  ins  Lachyoga gewährt.

Termin
Samstag, 21.01.2017 in Mainz

Kosten
95 Euro inkl. Unterlagen und Snacks in den Kaffeepausen

Kontakt
Sandra Mandl, fiolito Lachyoga, 0157-71 07 25 02, info@fiolito.com
Christl Schüßler, 0671-483 52 79, christl.schuessler@gmx.de
Axel Becker, 0178-1687350, axel-becker@mailbox.org

Anmeldung
Wer Interesse hat, dem schicken wir gerne das Anmeldeformular per Mail zu.